Region:
Jetzt Facebook-Fan werden und keine News & Party-Infos mehr verpassen.

Bar ausstatten und sparen – Industrieauktionen und Betriebsschließungen

Immer wieder gehen Betriebe in Insolvenz oder werden geschlossen. Die Betriebsausstattung ist oft noch in einem so guten Zustand, dass sie problemlos weiter eingesetzt werden kann. Wer selbst eine Bar oder ein Restaurant hat der weiß, was hier für Kosten anfallen können. Mit Industrieauktionen kann dabei deutlich gespart werden.

Die Vorteile von Industrieauktionen für das eigene Unternehmen

Unternehmensverkäufe sind meist gerade für die Menschen keine schöne Sache, die ihren Traum von einem eigenen Unternehmen auf diese Weise begraben müssen. Dennoch können andere Menschen hier deutlich profitieren. Wer aktuell selbst dabei ist, beispielsweise eine Bar oder auch ein Restaurant zu bestücken, der steht vor großen Finanzierungsfragen. Durch die lange Liste an Kleinigkeiten, die bei solch einer Einrichtung anfällt, kommen hohe Kosten zusammen. Bei der Suche auf dem Gebrauchtmarkt können daher einige Schnäppchen gemacht werden. Vor allem dann, wenn es sich um Auktionen handelt. Insolvenzauktionen sind eine interessante Möglichkeit, um sparen zu können. Dabei sollten jedoch einige Punkte beachtet werden, um nicht am Ende mehr zu zahlen:

  1. Ein Limit setzen
    Bei Auktionen kann nur der gewinnen, der den höchsten Preis anbietet. Das Ziel von Insolvenzauktionen ist es natürlich, möglichst viel Geld für das Unternehmen zu bekommen. Dennoch sollten Teilnehmer der Auktion darauf achten, dass sie ihr eigenes Limit nicht überschreiten. Das Limit wird im Idealfall schon vor der Auktion gesetzt. Es ist nicht verkehrt, hier mit einem Puffer zu arbeiten. Wenn es am Ende nur an wenigen Euros hängt, dass die Auktion doch nicht gewonnen wird, ist der Ärger groß.
  2. Nur wenige Kompromisse eingehen
    Bei der Einrichtung von einem Unternehmen hat jeder normalerweise genaue Vorstellungen davon, wie es am Ende aussehen soll. Kompromisse sind wichtig, sollten allerdings nicht zu sehr eingegangen werden. Es bringt nichts, wenn am Ende zwar gespart wurde, das Ergebnis aber nicht überzeugen kann. Daher sollten die Kompromisse überschaubar gehalten werden.
  3. Eine Liste erstellen
    Was brauche ich eigentlich wirklich? Bei Auktionen werden oft tolle Dinge angeboten, die man vorher so nicht im Blick hatte. Doch werden sie auch wirklich benötigt? Es ist ärgerlich, wenn das Budget schrumpft, weil Dinge gekauft werden, die man eigentlich gar nicht wirklich braucht.